Fallstudie: Neugestaltung der Website der World Financial Group

financial group website design

Einführung

Die World Financial Group (WFG) ist eine multinationale Finanzdienstleistungsorganisation, die sich auf Anlage-, Versicherungs- und Altersvorsorgelösungen spezialisiert hat. In einer Zeit, in der digitale Präsenz von entscheidender Bedeutung ist, erkannte WFG, dass ihre Website veraltet war, nicht auf Mobilgeräte reagierte und wesentliche Funktionen fehlte, die zur Verbesserung des Benutzerengagements und der Konvertierungen erforderlich waren. Diese Fallstudie beschreibt die Herausforderungen, Lösungen und Ergebnisse der Neugestaltung der WFG-Website.


Ziele

  1. Benutzerengagement : Erhöhen Sie die Zeit, die Benutzer auf der Website verbringen, um 25 %.
  2. Mobile Reaktionsfähigkeit : Stellen Sie die Kompatibilität auf allen Mobilgeräten sicher.
  3. Lead-Generierung : Steigern Sie die Lead-Conversions um 30 % durch effektive Calls-to-Action (CTAs) und vereinfachte Benutzerabläufe.
  4. Inhaltspersonalisierung : Bieten Sie maßgeschneiderte Finanzberatung und Produktempfehlungen basierend auf Benutzerverhalten und -präferenzen.

Herausforderungen

  1. Veraltete Benutzeroberfläche : Die bestehende Website sah veraltet aus und verfügte nicht über moderne Webstandards.
  2. Schlechte Benutzererfahrung : Schwierige Navigation und lange Formulare verringerten die Benutzerinteraktion und die Conversions.
  3. Leistung : Langsame Ladezeiten, insbesondere auf Mobilgeräten.
  4. Mangelnde Personalisierung : Einheitsinhalte, die nicht auf die Bedürfnisse verschiedener Kundenpersönlichkeiten eingehen.

Verfahren

Forschung und Entdeckung

  1. Benutzerinterviews und Umfragen : Um die Benutzerbedürfnisse zu verstehen, haben wir Interviews und Online-Umfragen durchgeführt.
  2. Wettbewerbsanalyse : Vergleich mit Wettbewerbern, um Lücken und Chancen zu identifizieren.
  3. Datenanalyse : Analysierte Website-Metriken, um Engpässe zu identifizieren.

Design und Entwicklung

  1. Wireframing : Wireframes für wichtige Seiten erstellt.
  2. UI/UX-Design : Entwickelte Designmodelle mit Schwerpunkt auf moderner Ästhetik und Benutzerfreundlichkeit.
  3. Entwicklung : Implementierung einer Mobile-First-Strategie und Optimierung für Geschwindigkeit und Leistung.
  4. Personalisierungs-Engine : Integriert eine Empfehlungs-Engine für maßgeschneiderte Inhalte.

Testen

  1. A/B-Tests : Durchführung von A/B-Tests zu CTAs, Layouts und Inhalten.
  2. Cross-Browser- und Gerätetests : Gewährleistete Kompatibilität mit allen gängigen Webbrowsern und Geräten.
  3. Benutzertests : Durchführung von Usability-Tests zur Validierung von Designentscheidungen.

Einführung und Überwachung

  1. Bereitstellung : Einführung der Website mit einem schrittweisen Rollout.
  2. Leistungsüberwachung : Verwendete Analysetools zur Überwachung des Benutzerverhaltens und der Leistungsmetriken.

Ergebnisse

  1. Benutzerengagement : Die auf der Website verbrachte Zeit stieg um durchschnittlich 32 %.
  2. Mobile Reaktionsfähigkeit : Das Engagement der mobilen Nutzer stieg um 40 % und die Absprungrate sank um 15 %.
  3. Lead-Generierung : Die Lead-Conversions stiegen um 35 %.
  4. Personalisierung von Inhalten : Steigerung der Interaktion mit personalisierten Inhalten um 25 %.

Abschluss

Die Neugestaltung der Website der World Financial Group konnte ihre Ziele durch die Anwendung eines benutzerzentrierten Designs, Leistungsoptimierungen und einer Personalisierungs-Engine erreichen. Diese Änderungen führten zu einer verbesserten Benutzerinteraktion, höheren Konversionsraten und einem individuelleren Benutzererlebnis. Der datengesteuerte Ansatz diente als Eckpfeiler für iterative Verbesserungen und stellte sicher, dass die Website weiterhin den sich ändernden Bedürfnissen ihrer Zielgruppe gerecht wird.


Hinweis: Bei der obigen Fallstudie handelt es sich um eine fiktive Darstellung und jegliche Ähnlichkeit mit realen Szenarien ist rein zufällig.