Fallstudie: Erfolgreiche PPC-Marketingstrategie für Atlantic Insurance Company

insurance company ppc marketing

Hintergrund

Die 2003 gegründete Atlantic Insurance Company ist auf Auto-, Hausrat- und Lebensversicherungen spezialisiert. Obwohl Atlantic ein bedeutender Akteur auf dem Versicherungsmarkt ist, stand es vor Herausforderungen bei der Kundengewinnung und Sichtbarkeit im digitalen Bereich. Im Jahr 2022 beschloss das Unternehmen, stark in eine Pay-Per-Click (PPC)-Marketingstrategie zu investieren, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Ziele

  1. Erhöhen Sie die Online-Sichtbarkeit um 50 %.
  2. Gewinnen Sie innerhalb von drei Monaten 200 Neukunden.
  3. Reduzieren Sie die Kosten pro Akquisition (CPA) um 20 %.
  4. Verbessern Sie die Click-Through-Rate (CTR) auf mindestens 3 %.

Strategie

Keyword-Recherche:

  1. Allgemeine Schlüsselwörter : „Autoversicherung“, „Hausratversicherung“, „Lebensversicherung“.
  2. Long-Tail-Schlüsselwörter : „Erschwingliche Kfz-Versicherung in New York“, „Hausversicherung für Vermieter“, „Angebote für Risikolebensversicherungen.“

Anzeigentext:

  1. Schlagzeilen : Einprägsam und in direktem Zusammenhang mit den Schlüsselwörtern.
  2. Beschreibungen : Konzentriert sich auf Alleinstellungsmerkmale wie Rabatte, schnelle Angebote und Kundenservice rund um die Uhr.
  3. Call-to-Action : Klar und überzeugend, z. B. „Holen Sie sich noch heute ein kostenloses Angebot ein!“

Startseiten:

  1. Für Mobilgeräte optimiert : Gewährleistung der Kompatibilität mit Mobilgeräten.
  2. Personalisierung : Verschiedene Zielseiten für verschiedene Anzeigengruppen für höhere Relevanz.

Budget und Gebot:

  1. Anfangsbudget : 10.000 $/Monat
  2. Gebotsstrategie : Manueller CPC mit Schwerpunkt auf leistungsstarken Keywords.

A/B-Tests:

  1. Anzeigenvariationen : Um die effektivsten Schlagzeilen und Beschreibungen zu ermitteln.
  2. Landingpage-Elemente : Um die Conversion-Raten zu maximieren.

Implementierung

Die PPC-Kampagne wurde mit Google Ads und Bing Ads gestartet und konzentrierte sich hauptsächlich auf die Such- und Display-Netzwerke von Google.

Ergebnisse

Quantitativ:

  1. Sichtbarkeit : Der organische Traffic stieg um 70 % und übertraf damit das ursprüngliche Ziel.
  2. Neukunden : Innerhalb von drei Monaten 230 Neukunden gewonnen.
  3. CPA : Von 150 $ auf 110 $ reduziert, ein Rückgang um 26,6 %.
  4. CTR : Eine CTR von 3,5 % erreicht, was das ursprüngliche Ziel übersteigt.

Qualitativ:

  1. Kundenbindung : Erhöhte Kundenanfragen und Interaktionen.
  2. Markenbekanntheit : Die Kampagne trug zur Verbesserung der Markenerinnerung und -treue bei.

gewonnene Erkenntnisse

  1. Keyword-Relevanz : Breite Keywords zogen mehr Klicks an, hatten aber niedrigere Conversion-Raten. Die Konzentration auf Long-Tail-Keywords war kostengünstiger.
  2. Anzeigenzeitplan : An Wochentagen zwischen 9 und 18 Uhr wurden die höchsten Conversions erzielt.
  3. Geo-Targeting : Städtische Gebiete hatten im Vergleich zu ländlichen Regionen höhere Conversion-Raten.

Zukunftspläne

  1. Ausweitung von PPC-Kampagnen auf andere Plattformen wie Social Media.
  2. Implementierung der Automatisierung für Gebotsstrategien.
  3. Investieren Sie in Remarketing-Strategien, um frühere Besucher anzusprechen.

Abschluss

Die PPC-Marketingkampagne übertraf die Ziele der Atlantic Insurance Company bei der Kundenakquise, der Reduzierung des CPA sowie der Erhöhung der Online-Sichtbarkeit und CTR deutlich. Die Kampagne hat einen neuen Maßstab für die digitalen Marketingbemühungen des Unternehmens gesetzt und wertvolle Erkenntnisse für zukünftige Strategien geliefert.